AVERO Premium plus

Wellness- und Pflegebadewanne

Video

BEKA Mobilitätsgruppen Kompatibilität.

Kontakt

AVERO Premium plus

Produktvideo ansehen

Die Hubbadewanne AVERO Premium plus wurde in enger Zusammenarbeit mit Pflegekräften und Ergotherapeuten entwickelt. Der ergonomische Wannenkörper mit dem abgesenkten Fußbereich und die hochwertigen Materialien ermöglichen ein Entspannungsbad mit Wellnesscharakter. Der Wannenkörper und die Fußkonstruktion erlauben den Einsatz aller am Markt befindlichen modernen Pflegelifter. Die AVERO Premium plus Wanne steht ohne Bodenverankerung frei im Raum und ist von 3 Seiten frei unterfahrbar. Eine Folientastatur mit Symbolen vermeidet Fehlbedienungen und erleichtern die Arbeit des Pflegepersonals. Erhältlich in verschiedenen Wannenlängen als Modell 170 oder Modell 190.

Vorteile für Pflegekraft und Bewohner

  • Einfache Bedienung über Bedienfolie
  • Sicherheitsmodule verhindern Fehlbedienung
  • Ergonomisches Arbeiten durch Höhenverstellung der Wanne
  • Ergonomischer Wanneninnenkörper ermöglicht bequemes und sicheres Baden des Bewohners mit und ohne Lifter
  • Armauflagen mit Haltegriffen für mehr Komfort und Sicherheit
  • Angeformter Sitz mit Pflegeöffnung für bessere Hygiene im Intimbereich
  • Verbrühschutz für Handbrause und Wanneneinlauf
  • Große Schulterfreiheit für den Bewohner
  • Für alle üblichen Lifter geeignet

Technische Daten

Gesamtmaß AVERO Premium plus 190 (inkl. Bedienpult)
2.230 mm x 820 mm
Wanneninnenkörper AVERO Premium plus 190 (L x B x T )
1.780 mm x 575/720 mm x 430/490 mm
Wannenaußenkörper AVERO Premium plus 190 (L x B x T )
1.934 mm x 800 mm x 520 mm
Höhenverstellung
670 mm - 1.020 mm
Max. Patientengewicht
220 kg
SWL
300 kg

Verfügbare Optionen*

  • Aroma-System
  • Farblicht-System
  • Luftperlbad
  • Musik-Soundsystem
  • Bluetooth-Musik-Soundsystem
  • Wannenverkürzer
  • Desinfektionseinrichtung
  • Automatische Wannenfüllung
  • Notfunktion bei Stromausfall
  • Sonderfarbe nach RAL

*Ausführliche Informationen zu unseren Optionen und Zubehör erhalten Sie hier.

Mobilitätsgruppenkompatibilität

Sie wissen nicht, was das bedeutet? Unsere Mobilitätsgruppen helfen Planern und Entscheidern die richtigen technischen Hilfsmittel für Ihre Bewohner und Einrichtungen zu bestimmen. Mehr dazu erfahren